Publikationen

Der Marathonlauf bei der Erhöhung der Zinssätze der ČNB geht weiter

Der Marathonlauf bei der Erhöhung der Zinssätze der ČNB geht weiter

Mit Wirkung ab 23. Juni 2022 hat der Bankenrat der ČNB folgende Zinssätze beschlossen: der Zwei-Wochen-Repo-Satz wird von 5,75% auf 7,00 % erhöht der Lombardsatz wird von 6,75 auf 8,00 % erhöht  der Diskontsatz wird 4,75% auf 6,00 % erhöht. Autor:…
Aufhebung des Beschlusses über den Verzicht auf die Mehrwertsteuer auf Gas- und Stromlieferungen

Aufhebung des Beschlusses über den Verzicht auf die Mehrwertsteuer auf Gas- und Stromlieferungen

Der jetzige Finanzminister wertete nach Überprüfung den Beschluss seiner Vorgängerin, mit dem sie auf die Mehrwertsteuer auf Gas- und Stromlieferungen im Zeitraum November und Dezember 2021 verzichtete, als rechtswidrig (in Widerspruch zur…
Erhöhung des Lebens- und Existenzminimums

Erhöhung des Lebens- und Existenzminimums

Als Reaktion auf die aktuelle Haushaltssituation, verbunden mit einer hohen Inflationsrate und steigenden Energiepreisen, hat die Regierung zum 1. April 2022 eine Erhöhung des Lebens- und Existenzminimums beschlossen. Das Lebens- und Existenzminimum…
"Covid-Ära" kann Versagen interner Kontrollen bedeuten

"Covid-Ära" kann Versagen interner Kontrollen bedeuten

Mit dem Eintritt der neuen „Covid-Ära“ und der Ausweitung der für viele von uns bisher unbekannten Homeoffice-Arbeit kam das Thema der angemessenen Einstellung interner Kontrollen in Unternehmen (und nicht nur da) auf, die bislang auf „Papier“-Basis…
Der DEBRA-Entwurf ist veröffentlicht

Der DEBRA-Entwurf ist veröffentlicht

Als Ergebnis der Initiative „DEBRA“ (d.h. Debt-equity bias reduction allowance), die darauf abzielt, Unternehmen zu motivieren, ihre Investitionen durch ihr Eigenkapital statt durch eine Fremdfinanzierung zu finanzieren, hat die Europäische…
Judikatur: Abwehr der Steuerveranlagung durch Hilfsmittel

Judikatur: Abwehr der Steuerveranlagung durch Hilfsmittel

Das Oberste Verwaltungsgericht (im Folgenden „NSS“) hat im Urteil 6 Afs 273/2020 vom 18. Mai 2022 den Streit zwischen der Berufungsfinanzdirektion und einer natürlichen Person (im Folgenden „Kläger“ genannt) über die fehlerhafte Steuerermittlung…
Funktionsüberschneidung und Insolvenz des Arbeitgebers laut EU-Gerichtshof (EuGH)

Funktionsüberschneidung und Insolvenz des Arbeitgebers laut EU-Gerichtshof (EuGH)

In die relativ turbulente Entwicklung bezüglich der Möglichkeit der Funktionsüberschneidung von einem Arbeitsverhältnis und der Funktion eines Mitglieds des satzungsmäßigen Organs hat zuletzt auch der EU-Gerichtshof (EuGH) eingegriffen, aus relativ…
Ein aktualisiertes Handbuch für werdende Eltern

Ein aktualisiertes Handbuch für werdende Eltern

Die Tschechische Sozialversicherungsverwaltung (im Folgenden „ČSSZ“) hat gemeinsam mit dem Arbeitsamt (im Folgenden das „Arbeitsamt“) ein aktualisiertes Handbuch für werdende Eltern erstellt, das über die Bedingungen für den Erhalt von…