Senkung der Verbrauchsteuer auf Benzin und Diesel um 1,50 CZK pro Liter

Veröffentlicht:
13. Juni 2022

In der Gesetzessammlung wurde eine Novelle des Gesetzes über Verbrauchsteuern Nr. 131/2022 veröffentlicht, wodurch die Verbrauchsteuer auf Diesel und unverbleites Benzin vorübergehend - mit Wirksamkeit von 1. Juni bis 30. September 2022 - um 1,50 CZK pro Liter herabgesetzt wird.

Zwecks Preiskontrolle weitete das Finanzministerium die Überwachung der Kraftstoffpreise im Mai auf die gesamte Vertriebskette aus und verlängerte sie bis Ende September. Ziel dieser erweiterten Kontrolle ist es, die Kraftstoffhändler zu beaufsichtigen, um ihre Großhandelsmargen auf das Vorkriegsniveau herabzusetzen, und vor allem sicherzustellen, dass die ermäßigte Verbrauchsteuer nicht in den Gewinnspannen der Händler verbleibt, sondern sich vollständig in den Endpreisen für die Fahrer widerspiegelt.

Autor: Grant Thornton Czech Republic