Operationelles Programm Beschäftigung plus

Veröffentlicht:
5. Oktober 2021
Autor:
  • Grant Thornton Czech Republic
Branche:

Das operationelle Programm Beschäftigung Plus, das es unserem Land ermöglichen wird, zwischen 2021 und 2027 1,459 Milliarden Euro aus europäischen Fonds zu erhalten, wurde von der Regierung genehmigt. Das Programm soll vor allem dazu dienen, die Chancen auf dem Arbeitsmarkt für Menschen zu verbessern, die aus irgendeinem Grund bei der Arbeitssuche benachteiligt sind. Dazu gehören Menschen mit Behinderungen, Langzeitarbeitslose, junge Menschen ohne Schulabschluss und Frauen im Mutterschafts-/Elternurlaub.

Der informelle Dialog mit der Europäischen Kommission muss nun abgeschlossen werden, danach wird das Programm der Kommission formell vorgelegt. Die Genehmigung des Programms durch die Europäische Kommission wird vom Ministerium für Arbeit und Soziales für Anfang 2022 erwartet. Weitere Informationen finden Sie hier.

Autor: Grant Thornton Czech Republic