Der Betrieb der älteren Version des Steuerportals und die Unterstützung von Verschlüsselungsprotokollen TLS 1.0 und 1.1 werden beendet

Veröffentlicht:
30. November 2021
Autor:
  • Grant Thornton Czech Republic

Nach den auf der Website der Finanzverwaltung veröffentlichten Angaben sollte am 28. Februar 2022 der Betrieb der älteren Version des Steuerportals unter der Adresse: https://adisspr.mfcr.cz eingestellt werden. Nutzer finden alle Funktionen in modernisierter Form auf dem Steuerportal „MOJE daně“ („MEINE Steuern“) unter der Adresse:  www.mojedane.cz. Nach den veröffentlichten Informationen ist die Sperrung des Zugangs zur älteren Version des Steuerportals notwendig, um die erbrachten Leistungen übersichtlicher zu machen und zu vereinheitlichen.

Die Finanzverwaltung beendet gleichzeitig zum 28. 2. 2022 - auf Grundlage der aktuellen Entwicklung im Bereich der Sicherheitspolitik von Informationssystemen und der Empfehlungen des Nationalen Amtes für Cyber- und Informationssicherheit - die Unterstützung von veralteten Verschlüsselungsprotokollen TLS 1.0 und 1.1, die die Anforderungen auf hohe Sicherheit nicht erfüllen.

Auch die Sicherheitsfunktionen des Steuerportals „MOJE daně“ werden gestärkt, wobei es das HTTP Protokoll nicht mehr unterstützen, sondern nur noch die HTTPS -Protokolle verwenden wird, die bei der Übertragung verschlüsselt werden und die Portaldomäne sichern. Der Zugriff auf das Steuerportal „MOJE daně“ (auf alle seine Applikationen und Dienste) wird nur über das HTTPS-Protokoll möglich sein.

Die Finanzverwaltung versichert, dass die Nutzer, die herstellerunterstützte HW- und SW-Produkte verwenden, von dieser Umstellung nicht betroffen sein werden; im Gegenteil, die Domäne des Steuerportals „MOJE daně“ und der Übergang auf das HTTPS-Zertifikat sollen den Nutzern die Vertraulichkeit der übertragenen Daten, gleichzeitig mit wirksamem Schutz vor unerwünschten Inhalten, und insgesamt mehr Sicherheit gewährleisten.

Autor: Grant Thornton Czech Republic