Publikationen

Veröffentlichen Sie die Dokumente in der Urkundensammlung richtig?

Veröffentlichen Sie die Dokumente in der Urkundensammlung richtig?

Ab dem 1. Februar 2021 gibt es eine Änderung bei der Veröffentlichung der in der Urkundensammlung hinterlegten Dokumente. An diesem Tag trat die Änderung Nr. 25/2021 in Kraft, die die Regierungsverordnung Nr. 351/2013 abändert. Bisher war es bereits…
Unsicherheiten beim Übergang von der Pauschalsteuer zurück zur Ausgabenpauschale

Unsicherheiten beim Übergang von der Pauschalsteuer zurück zur Ausgabenpauschale

Der Koordinierungsausschuss der Steuerberater hat sich zusammen mit der Generalfinanzdirektion ("GFD") in seiner letzten Sitzung im Beitrag 584/19.05.21 mit der Frage der Pauschalsteuer befasst. Wenn ein Steuerpflichtiger von einer Pauschalsteuer zu…
Die Herausforderungen der 5G-Netze

Die Herausforderungen der 5G-Netze

Senior Consultant Jiří Čepica knüpft an die Diskussion seines Kollegen mit konkreten Beispielen für 5G-Netze und -Ökosysteme an. Er gibt einen kleinen Vorgeschmack auf die kommende Konferenz "Czech Republic - Industrial Superpower 2028?", die am 10.…
Tschechisches Oberstes Verwaltungsgericht zum Erlass von Zwangsgeldern im Zusammenhang mit der Verweigerung des Vorsteuerabzugs aufgrund der Beteiligung des Steuerpflichtigen an einem Steuerbetrug

Tschechisches Oberstes Verwaltungsgericht zum Erlass von Zwangsgeldern im Zusammenhang mit der Verweigerung des Vorsteuerabzugs aufgrund der Beteiligung des Steuerpflichtigen an einem Steuerbetrug

In diesem Artikel besprechen wir die jüngste Rechtsprechung des tschechischen Obersten Verwaltungsgerichts (im Folgenden „OVG-cz“) zum Erlass von Zwangsgeldern gemäß § 259a des Gesetzes Nr. 280/2009 Sb. (im Folgenden „Abgabenordnung"), insbesondere…
Reisekostenvergütung - Erhöhung der Sätze

Reisekostenvergütung - Erhöhung der Sätze

In Anbetracht der steigenden Kraftstoffpreise hat das Ministerium für Arbeit und Soziales den durchschnittlichen Kraftstoffpreis gemäß dem Arbeitsgesetzbuch und der Verordnung Nr. 375/2021 Sb. erhöht. Mit Wirkung vom 19. Oktober 2021 wird der Preis…
Haupt- und Sekundärinsolvenzverfahren

Haupt- und Sekundärinsolvenzverfahren

In der überwiegenden Zahl der Fälle wird das Insolvenzverfahren nach dem Recht des Staates des Schuldners durchgeführt, in dem auch die Gläubiger ansässig sind. In Insolvenzverfahren treten jedoch zunehmend kompliziertere Situationen auf, die einen…
Verknüpfungen in der Buchhaltung oder wissen Sie, wie man die erste Unrichtigkeit erkennt? Teil 2

Verknüpfungen in der Buchhaltung oder wissen Sie, wie man die erste Unrichtigkeit erkennt? Teil 2

Im vorigen Artikel haben wir die Verbindungen zwischen den verschiedenen Rechnungsabschlüssen erwähnt, und in der heutigen Folge gehen wir auf die Verbindungen innerhalb der verschiedenen Bereiche der Rechnungslegung selbst ein. Ausgewählte…
Abkommen zwischen der tschechischen und der slowakischen Sozialversicherungsanstalt über den elektronischen Datenaustausch

Abkommen zwischen der tschechischen und der slowakischen Sozialversicherungsanstalt über den elektronischen Datenaustausch

Die tschechische Sozialversicherungsanstalt (ČSSZ) hat ein Abkommen über den elektronischen Datenaustausch mit der slowakischen Sozialversicherungsanstalt unterzeichnet. Diese Zusammenarbeit wird vor allem Rentner betreffen, die ihre Rente aus der…