Publikationen

Wie soll die Körperschaftsteuererklärung für den Besteuerungszeitraum 2013 erstellt werden?

Wie soll die Körperschaftsteuererklärung für den Besteuerungszeitraum 2013 erstellt werden?

Vordruck Gegenüber dem vorigen Vordruck ändert sich der Vordruck der Körperschaftssteuererklärung für den Besteuerungszeitraum angefangenen im Jahre 2013 nicht wesentlich. Für die einzige „Warnungsänderung“ kann die Anführung der Angabe über die…
Tag der Steuerfreiheit

Tag der Steuerfreiheit

Die Pflicht die öffentlichen Haushalte zu füllen beeinflusst uns alle und gerade auf diese Tatsache versucht der Tag des Steuerzahlers aufmerksam zu machen. Der Tag der Steuerfreiheit ist dann ein imaginärer Zeitpunkt, seit wann es zur Auffüllung…
Pflicht zur Bildung eines Reservefonds bei einer a.s. und s.r.o.? Ab dem Jahr 2014 kann man zusammengesparte Finanzmittel auszahlen!

Pflicht zur Bildung eines Reservefonds bei einer a.s. und s.r.o.? Ab dem Jahr 2014 kann man zusammengesparte Finanzmittel auszahlen!

Ab 1. 1. 2014 trat das neue Gesetz Nr. 90/2012 Slg., über Handelskörperschaften, in Kraft, welches den Aktiengesellschaften und den Gesellschaften mit beschränkter Haftung die Pflicht, einen gesetzlichen Reservefonds zu bilden, nicht auferlegt, bis…
Verteilung des Wirtschaftsergebnisses

Verteilung des Wirtschaftsergebnisses

Für viele Gesellschaften ist gerade Juni der Monat für Genehmigung des Jahresabschlusses und der Wirtschaftsergebnisse. Diese Kompetenz fällt in den Wirkungsbereich der Hauptversammlung, die bis sechs Monate ab Ende des Buchhaltungszeitraums…
Stammkapital ab 1. 1. 2014 und zusammenhängende Auswirkungen in das Eigenkapital

Stammkapital ab 1. 1. 2014 und zusammenhängende Auswirkungen in das Eigenkapital

Im Zusammenhang mit Eintritt des neuen Gesetzes über Handelskörperschaften und des neuen Zivilgesetzbuches kam es zu Änderungen, zu welchen es im Falle der Gründung der Handelsgesellschaften und bei Bildung des Stammkapitals kam. Die Pflicht, das…
Gesellschaftsvertrag einer S.R.O. lt. Gesetz über Handelskörperschaften – Sind Sie für Ende Juni vorbereitet?

Gesellschaftsvertrag einer S.R.O. lt. Gesetz über Handelskörperschaften – Sind Sie für Ende Juni vorbereitet?

Der Gesellschaftsvertrag muss in Form der sog. öffentlichen Urkunde abgeschlossen werden, was in der Praxis die Form eines Notariatsprotokolls bedeutet. Ebenso verlangen dann die Änderungen des Gesellschaftsvertrags die Form eines…
Kosten des nicht genommenen Urlaubs, ihre Buchung und steuerliche Auswirkungen

Kosten des nicht genommenen Urlaubs, ihre Buchung und steuerliche Auswirkungen

Nach dem aktuellen Buchungsprinzip buchen die Bilanzeinheiten mit Doppeleinträgen über Tatsachen, die Gegenstand der Buchhaltung sind, in den Zeitraum, mit welchem diese Tatsachen zeitlich und sachlich zusammenhängen. Ist es nicht möglich dieses…
Wie ging die Analyse der „MwSt-Kontrollberichte“ in der Slowakei aus?

Wie ging die Analyse der „MwSt-Kontrollberichte“ in der Slowakei aus?

Ab Januar 2014 haben die MwSt-Zahler in der Slowakei die Pflicht, einen „MwSt-Kontrollbericht“ einzureichen. Laut der im Tageblatt SME veröffentlichen Information machten die für Januar dieses Jahres eingereichten „MwSt-Kontrollberichte“ auf…