Publikationen

Komplexe führung der agenda von digitalen währungen (kryptowährungen)

Komplexe führung der agenda von digitalen währungen (kryptowährungen)

Aktuell stoßen wir vermehrt auf Fragen zum automatisierten Handel an Finanzmärkten (Auto/Algo Trading), zum Handel an unregulierten Kryptowährungsbörsen oder zur Verwendung von Kryptowährungen als Zahlungsmittel. Damit verbunden sind Fragen, wie…
Zukunftssichere Besteuerung – die EU-Kommission schlägt neue ehrgeizige Agenda zur Unternehmensbesteuerung vor

Zukunftssichere Besteuerung – die EU-Kommission schlägt neue ehrgeizige Agenda zur Unternehmensbesteuerung vor

Am 18. Mai 2021 hat die Europäische Kommission eine Mitteilung zur Unternehmensbesteuerung für das 21. Jahrhundert angenommen, um ein robustes, effizientes und faires Unternehmenssteuersystem in der Europäischen Union zu fördern. Darin wird sowohl…
COVID als Berufskrankheit

COVID als Berufskrankheit

In der letzten Zeit wird in der Praxis immer häufiger die Frage nach der Haftung des Arbeitgebers für den Fall gestellt, dass sich ein Mitarbeiter bei der Arbeit mit COVID-19 infiziert hat oder dieser denkt, dass er sich dort infiziert hat. Wie…
Möglichkeit der Verschiebung der Frist für die Abgabe der Steuererklärung

Möglichkeit der Verschiebung der Frist für die Abgabe der Steuererklärung

Die späteste Frist für die Abgabe der Einkommen-/Körperschaftsteuererklärung bleibt die gesetzliche Frist vom 1. Juli 2021 (sie gilt für Steuerzahler, die gesetzlich verpflichtet sind, ihre Jahresabschlüsse von einem Wirtschaftsprüfer prüfen zu…
Erhöhung des Steuerfreibetrags für das zweite und jedes weitere Kind ab 1.7.2021

Erhöhung des Steuerfreibetrags für das zweite und jedes weitere Kind ab 1.7.2021

Die Abgeordnetenkammer hat einer Gesetzesänderung zugestimmt, nach der der steuerliche Vorteil für zwei oder mehr Kinder ab dem 1. Juli 2021 erhöht werden soll. Die genehmigte Änderung sieht eine Erhöhung des Freibetrags um 15 % für das zweite,…
Evidenz der wirtschaftlichen Eigentümer (engl.: „UBO“) – die neuen Regeln sind da!

Evidenz der wirtschaftlichen Eigentümer (engl.: „UBO“) – die neuen Regeln sind da!

Am 1. Juni 2021, ist das neue Gesetz Nr. 37/2021 Sb. über die Registrierung der wirtschaftlichen Eigentümer (im Weiteren nur "UBO-Gesetz") in Kraft getreten. Das UBO-Gesetz sieht erhebliche Geldbußen für die Nichteinhaltung der auferlegten…
Neuer Richtlinienentwurf zur nichtfinanziellen Berichterstattung vorgestellt!

Neuer Richtlinienentwurf zur nichtfinanziellen Berichterstattung vorgestellt!

Am 21. April 2021 wurde von der Europäischen Kommission der Entwurf der neuen Richtlinie zur Angabe nichtfinanzieller und die Diversität betreffender Informationen durch bestimmte große Unternehmen und Gruppen(Corporate Sustainability Reporting…
ATAD-Richtlinie: Regeln für die Besteuerung beherrschter ausländischer Unternehmen gemäß EStG-cz - Teil 2

ATAD-Richtlinie: Regeln für die Besteuerung beherrschter ausländischer Unternehmen gemäß EStG-cz - Teil 2

Die Regeln für die Besteuerung beherrschter ausländischer Gesellschaften (die sog. CFC-Regeln) wurden in das tschechische Einkommensteuergesetz (im Folgenden "EStG-cz") in § 38fa mit Wirkung zum 1. April 2019 durch das Gesetz 80/2019 Sb. (im…
« Předchozí stránka
123419365471